Flexibles Arbeiten und aktuelle Gesetzgebung – Hamburg

Seminar

22. November 2018

„Flexibles Arbeiten“ umfasst vielfältige arbeitsrechtliche Aspekte, zu denen in erster Linie Befristungs- und Teilzeitvereinbarungen zählen. Wir möchten Ihnen dabei neben der aktuellen Rechtslage auch die Gesetzgebungsvorhaben auf diesem Gebiet vorstellen. Zudem werden wir auf besonders praxisrelevante Probleme und Lösungen rund um Teilzeit- und Befristungsvereinbarungen eingehen. Um diese und andere Themen mit Ihnen zu diskutieren, laden wir Sie sehr herzlich zu unserem Mandantenseminar zu dem Thema "Flexibles Arbeiten und aktuelle Gesetzgebung" ein.

Die Veranstaltung findet an folgenden Terminen statt

  • München: Dienstag, 20. November 2018, 8:30 - 10:30 Uhr  
  • Hamburg: Donnerstag, 22. November 2018, 9:00 - 11:30 Uhr

Themen

Einführung
Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Überblick über die aktuelle Gesetzeslage
  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung
  • Häufige Probleme und deren Lösungen
  • Gesetzgeberische Neuerungen und Vorhaben
Teilzeitvereinbarungen
  • Überblick über die aktuelle Gesetzeslage
  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung
  • Häufige Probleme und deren Lösungen
  • Gesetzgeberische Neuerungen und Vorhaben
Beschäftigung von Rentnern unter Teilzeit- und Befristungsaspekten

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. 

Veranstaltungsorte

20. November 2018, in München
Norton Rose Fulbright LLP
Theatinerstraße 11
80333 München

22. November 2018, in Hamburg
Norton Rose Fulbright (Germany) LLP
Bleichenbrücke 10 (Kaufmannshaus)
20354 Hamburg

Contacts